FCH: Schmidt zu Schiele

  • Weitere
    schließen

Patrick Schmidt wird bis zum Ende der Saison vom 1. FC Heidenheim an den Zweitligakonkurrenten SV Sandhausen ausgeliehen. Damit stürmt der 27-Jährige künftig für das Team von Trainer Michael Schiele. Schmidt besitzt beim FCH ein gültiges Arbeitspapier bis zum 30.

Fußball. Patrick Schmidt wird bis zum Ende der Saison vom 1. FC Heidenheim an den Zweitligakonkurrenten SV Sandhausen ausgeliehen. Damit stürmt der 27-Jährige künftig für das Team von Trainer Michael Schiele.

Schmidt besitzt beim FCH ein gültiges Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2022. In der 2. Liga bestritt der Angreifer in dieser Saison acht Spiele, in denen er ein Tor und eine Vorlage verzeichnen konnte. Hinzu kam ein weiterer Einsatz im DFB-Pokal. Zur Saison 2018/2019 war Patrick Schmidt, aus der Regionalliga vom 1. FC Saarbrücken kommend, zum FCH gewechselt. Bereits vergangene Saison wurde er in der Rückrunde an die SG Dynamo Dresden ausgeliehen.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL