„Freuen uns darauf, die Läufer bei uns begrüßen zu dürfen“

+
Ostalb-Laufcup 2022, Essinger Panoramalauf, Trainingslauf
  • schließen

Am Samstag, 26. März stehen in Essingen die Panoramaläufe an. Wer sich bis 3. Februar anmeldet, kann das offizielle Laufshirt mitbestellen.

Essingen

Der Countdown läuft. Nun sind es noch knapp acht Wochen, bis die neue Ostalb-Laufcup-Saison mit den Essinger Panoramaläufen, die vom LAC Essingen ausgerichtet werden, beginnt.

Am Samstag, 26. März steht mit den Essinger Panoramaläufen die erste, sofern es die Corona-Pandemie zulässt, von geplanten sieben Veranstaltungen an. Neu im Programm bei den Panoramaläufen wird die Essinger Wohnbau-Firmenlauf-Wertung sein. Das bedeutet, dass jeder gelaufene Kilometer auf die eigene Firma eingetragen werden kann. „Die drei Firmen mit den meistgelaufenen Kilometern aus allen Läufen erhalten Sonderpreise“, erklärt LAC-Pressesprecher Helmut Gentner. Parallel zur Veranstaltung findet in der Essinger Schönbrunnenhalle der Kunsthandwerkermarkt „Kunstpanorama“ statt. „Aktuell haben wir 22 Aussteller aus der Region. Eine zentrale Rolle spielt das Handwerk, doch auch das Kulinarische wird dabei nicht zu knapp kommen“, Organisatorin Annette Ziegelbauer.

Insgesamt fünf Läufe stehen bei der mittlerweile zehnten Ausrichtung zur Auswahl:

Der Vitus König Drei Berge Lauf (23,5 Kilometer)

der Sparkassenlauf Albuch light (11 Kilometer)

der EnBW ODR Walk the Rock (8 Kilometer)

der Essinger Wohnbau Fitnesslauf (6,5 Kilometer) und

der Decathlon Schönbrunnenlauf (2 Kilometer).

Laufshirt mitbestellen

Wer sich bis Donnerstag, 3. Februar anmeldet, kann gegen einen Aufpreis das offizielle „Panorama-Laufshirt“ mitbestellen. Bei Anmeldung bis zum 1. März, bekommt jeder Teilnehmer eine personalisierte Startnummer mit eigenem Namen. „Bislang haben sich schon rund 160 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Nach aktueller Abstimmung mit dem Landratsamt Ostalb dürften bis zu 500 mitmachen“, informiert Rainer Kolb vom Organisationsteam.

Der offizielle Online-Anmeldeschluss ist am Sonntag, 20.März. Gentner ist jedenfalls schon hochmotiviert und fiebert dem 26. März entgegen: „Wir freuen uns jetzt schon sehr darauf, die Läuferinnen und Läufer aus der Region und auch darüber hinaus bei uns begrüßen zu dürfen und ein Stückweit wieder Normalität rein zubekommen. Doch bei aller Freude am Sport: In der aktuellen Zeit ist uns die Gesundheit aller einfach am wichtigsten – und diese wollen wir bei den Essinger Panoramaläufen gewährleisten.“

⋌Tim Abramowski

Info: Anmeldungen sind unter https://lac-essingen.de/panoramalauf möglich. Ende Februar werden auf allen fünf Strecken Vorbereitungsläufen stattfinden. Ein genaues Datum gibt es allerdings noch nicht.

Die Gesundheit ist uns am wichtigsten.“

Helmut Gentner, LAC-Pressesprecher
  • Der Ostalb-Laufcup 2022
  • Samstag, 26. MärzEssinger Panoramaläufe
  • Samstag, 23. AprilKapfenburg-Panoramalauf
  • Samstag, 7. MaiIpf-Ries-Halbmarathon
  • Samstag, 18. JuniMuffigelläufe Hüttlingen
  • So, 11. SeptemberLauterner Landschaftsläufe
  • Samstag, 15. OktoberHärtsfelder Panoramalauf
  • Samstag, 29. OktoberSparkassen Alb Marathon
  • NovemberAbschlussparty im Gutenberg-Kasino der SchwäPo (Termin noch offen)
Logo Ostalb-Laufcup 2022

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare