Fußball, Kreisliga B IV: Der SV Elchingen krönt sich zum Meister

+
Der SV Elchingen hat den Dreikampf um die Meisterschaft für sich entschieden.

In einer packenden Schlussphase gegen den SV Waldhausen konnte der SV Elchingen das entscheidende Tor zur Meisterschaft erzielen.

Ostalbkreis. Elchingen kann sich dank eines 2:1-Erfolgs den Spitzenplatz im Dreikampf um die Meisterschaft sichern. Nordhausen-Zipplingen steht durch eine 3:0-Sonderwertung gegen Kirchheim/Dirgenheim auf dem Relegationsplatz. Trotz des Sieges verpasst der SV Lippach die Chance auf den Aufstieg.


SGM Röttingen/Oberd./Aufh. – SV Ebnat 2:1 (0:0)

Im ersten Durchgang hatte keines der beiden Teams deutliche Torchancen und so ging es torlos in die Pause. Die SGM erwischte einen guten Start und ging sieben Minuten nach Wiederanpfiff in Führung. Der SV Ebnat konnte in der 69. Minute den Ausgleich erzielen. In der Schlussphase lief die SGM nochmal an und wurde mit dem Siegtreffer in der letzten Minute belohnt.

Tore: 1:0 Krabler (52.), 1:1 Stillhammer (69.), 2:1 Pfitzer (90.)


SG Riesbürg - FV 08 Unterkochen II 0:6 (0:3)

Unterkochen war die spielbestimmende Mannschaft und konnte sich immer wieder gute Chancen erarbeiten. Das führte dazu, dass die Gäste zur Pause mit 3:0 führten. Im zweiten Durchgang ging es direkt rasant weiter und der FV erhöhte kurz nach Wiederanpfiff auf 4:0. Durch einen Doppelschlag kurz vor Schluss endete die Partie mit 6:0.

Tore: 0:1 Lutifu (15.), 0:2 Poferl (43.), 0:3 Lutifu (45.), 0:4 Mayungu (48.), 0:5 Borst (85.), 0:6 Lutifu (87.)


RV Spvgg Ohmenheim - Kösinger SC 0:4

Im Duelle der beiden direkten Tabellennachbarn kann sich der Kösinger SC mit 4:0 durchsetzen. Die Gäste gaben von Beginn an den Ton vor und erspielten sich zahlreiche Chancen, die sie immer wieder nutzen konnten.

Tore: keine Informationen erhalten


SV Waldhausen II - SV Elchingen 1:2 (0:1)

Die Gäste erwischten einen Blitzstart und gingen nach nur drei Minuten in Führung. Im weiteren Verlauf hatten beide Mannschaften ihre Chancen, doch konnten nichts Zählbares daraus machen. In der 67. Minute konnte Waldhausen ausgleichen. Elchingen kam allerdings nochmal zurück und sicherte sich durch einen 2:1-Sieg die Meisterschaft.

Tore: 0:1 Ibrahim (3.), 1:1 Schneider (67.), 1:2 Ibrahim (78.)

Der SV Elchingen hat den Dreikampf um die Meisterschaft für sich entschieden.


SV Lippach - FC Schloßberg 2:0 (0:0)

In der ersten Hälfte gelang es keinem der beiden Teams einen Treffer zu erzielen. In der 74. Minute knackte der SV Lippach dann das Bollwerk der Gäste und ging mit 1:0 in Führung. Der SV hielt den Druck weiterhin hoch und konnte in der 90. Minute für die endgültige Entscheidung sorgen. Trotz des Sieges beendet Lippach die Saison auf dem dritten Platz und kann damit nicht mehr aufsteigen. Autor: David Bernand

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare