"6. Gastro-Kick": Team Havanna Bar / Aalbäumle schlägt im Finale Cosmos Schättere 1912 – und Unbekannte randalieren

+
6.Gastro Kick Halbfinale: Cosmos Schättere 1912 (rot) vs Apino Bar
  • schließen

„6. Gastro-Kick“: Tolles Fest mit spannenden Spielen für einen guten Zweck. Einziges Ärgernis: Unbekannte randalieren und verursachen einen Schaden in Höhe von 1200 Euro.

Aalen. Nach vielen Anläufen hat's endlich geklappt: Das Team Havanna Bar / Aalbäumle hat den „6. Gastro-Kick“ in Aalen gewonnen. In einem spannenden Finale setzten sich die späteren Sieger gegen Cosmos Schättere 1912 durch. Viel wichtiger: Das „Fest unter Freunden“, wie es Boris Erdmann vom Veranstalter Round Table 195 e.V. nennt, hat wieder eine stattliche Summe eingespielt, die gespendet wird.

In den Gruppenspielen endete diese Partie noch mit 3:1 für die Cosmos Schättere. Bei der Neuauflage im Endspiel revanchierte sich das Team Havanna Bar / Aalbäumle und sicherte sich den Titel. Es war nicht das einzige Duell, das die vielen Zuschauer begeistert hat. Immer wieder gab's packende Spiele auf dem eigenes verlegten Rollrasen samt Rundumbande. „Die Spiele waren spannend, meist ausgeglichen. Die Spieler hatten großen Spaß, niemand hat sich verletzt, und die Schiedsrichter haben sehr gut gepfiffen.“ Round-Table-Vorsitzender Boris Erdmann zieht nach der sechsten Auflage ein durchweg positives Fazit. Und fügt hinzu: „Wir stehen schon wieder in den Startlöchern für die Wiederholung im Jahr 2023 ...“

Und wer erhält das eingespielte Geld? „Wir werden voraussichtlich fünfmal 1000 Euro ausschütten, und dafür kann man sich in Kürze bewerben.“ Unterstützt werden sollen soziale Projekte oder Einrichtungen.

Nur eines trübt die Freude der Veranstalter. Der Getränke- und Ausschankwagen wurde nachts von Unbekannten aufgebrochen, außerdem wurden die Reifen zerstochen.

Unbekannte randalieren

Schaden rund 1200 Euro. „Leider ist auch der Respekt gegenüber fremdem Eigentum an den Brennpunkten nicht gegeben“, sagt Round-Table-Vorsitzender Erdmann.

Ergebnisse „6. Gastro-Kick“:Viertelfinale:Cosmos Schätere 1912 - Heimaat 4:2Havanna Bar - Omega Sorg 3:1Imperador Rodizio - Apino Bar 9:10 n.N.Club Chaoten - Duran Imbiss 0:10Halbfinale: Cosmos Schättere - Apino Bar 6:4 n.N.Havanna Bar - Duran Imbiss 7:6 n.N.Spiel um Platz 3:Apino Bar - Duran Imbiss 13:12Finale: Cosmos Schättere - Havanna Bar 1:2

6.Gastro Kick Halbfinale: Cosmos Schättere 1912 (rot) vs Apino Bar Elfmeterschießen
6.Gastro-Kick Halbfinale: Cosmos Schättere 1912 (rot) vs Apino Bar
Die Gewinner des "6. Gastro-Kicks"; das Team Havanna Bar / Aalbäumle. Beim Siegerfoto durfte dann auch eine Spielerin des Finalgegners Cosmos Schättere 1912 (vorne) mitfeiern und sich Herzen lassen.
Die Gewinner des "6. Gastro-Kicks"; das Team Havanna Bar / Aalbäumle. Beim Siegerfoto durfte dann auch eine Spielerin des Finalgegners Cosmos Schättere 1912 (vorne) mitfeiern und sich Herzen lassen.
6.Gastro-Kick
6.Gastro Kick Halbfinale: Union Havanna Bar/Aalbäumle (weiß) vs Duran Imbiß

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare