Gelingt Lindach die Wende?

+
Der TV Herlikofen tritt am Wochenende gegen Bargau an.

Kreisliga A I, Vorschau: Rückstand könnte bald zu groß werden.

Ostalbkreis. Die nächste Entscheidung könnte am Wochenende im Tabellenkeller fallen: Unterliegt Lindach beim Tabellenzweiten TV Straßdorf, was wahrscheinlich ist, wäre durch die schlechte Tordifferenz und mindestens neun Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz der Abstieg wohl besiegelt. Für Bargau II steht er ja bereits fest. Waldstetten II kann sich spielfrei am Wochenende nicht verbessern. Für Herlikofen sollen in Bargau dringend Punkte her, gleiches gilt für Lautern in Böbingen und Iggingen trifft zu Hause auf den TSB Gmünd, ein Duell zweier zuletzt siegreicher Teams. Weiler könnte sich mit Punkten am Freitag gegen Böbingen schon ziemlich aller Sorgen entledigen, bevor am Sonntag der so stark aufspielende Stern Mögglingen kommt.

An der Tabellenspitze marschiert Durlangen voran, will sich auch gegen Hussenhofen im Topspiel behaupten. Denn Straßdorf wird gegen Lindach schnell für Klarheit sorgen wollen, um den Druck bei zwei noch ausstehenden Nachholspielen gegenüber Durlangen aufrechtzuerhalten. bel

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare