Gute Leistungen beim Cross-Wochenende in Weiler

+
Das Cross-Wochenende des TV Weiler war ein voller Erfolg.

Rund 120 Teilnehmer aller Altersklassen maßen sich auf dem rad und zu Fuss.

Weiler. Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen veranstaltete Wochenende das „12. Bernhardus na andersch rom-Rennen“ und die dritten offenen Vereinsmeisterschaft im MTB Cross-Country.

In diesem Jahr findet zum ersten Mal der Ostalb MTB Cup statt. Vier Wettbewerbe - Bike The Rock Heubach, „Bernhardus Na - andersch rom“, Alb Gold Junior Cup Böbingen und Bausch Performance Cup Großdeinbach - kommen in die Gesamtwertung. Das Rennen in Weiler war der zweite Wertungslauf.

Auf Grund der Straßensperrung nach Degenfeld änderte das Team unter Leitung von Marcus Dangelmaier, den Austragungsort um die Bernhardushalle. Hier wurden für die verschiedenen Altersklassen drei verschiedene Rundkurse über 400 bis 1700m mit mehreren Hindernissen und kleinen Schanzen vorbereitet. Diese Strecken mussten je nach Altersklasse in vorgegebenen Rundenzahlen absolviert werden. Die Crossläufer durchliefen die 1700 m Strecke ein bis drei Mal. Insgesamt nahmen an beiden Tagen 120 Teilnehmer teil. Darunter waren auch die jüngsten Teilnehmer in der Gruppe der Powerflitzer mit drei Jahren.

Bei wechselhaftem Wetter starteten am Sonntag zum Bernharduslauf die Crossläufer und Mountainbiker. Die Crossstrecke war aufgeweicht und kräftezehrend. Mit der Zeit trocknete sie jedoch deutlich ab und die Sportler hatten sichtlich Spaß. Die zahlreichen Besucher, unter ihnen auch Ortsvorsteher Bernhard Feifel, konnten im Start- und Zielbereich die spannenden Rennen verfolgen.

Die knappsten Zieleinläufe waren bei den Powerflitzern, den AK U9 m und im größten Teilnehmerfeld der Herren zu sehen. Die ausführlichen Siegerlisten gibt's unter www.tv-weiler.de.⋌Hartmut Hientzsch

Auszug aus der Siegerliste MTB:

Powerflitzer w: 1. Glatt, Theresa  Lexware MTB-Team  2:01,54 min. 2. Appenzeller, Milena  Skizunft Donzdorf  2:20,02, 3. Mangold, Frida  TV Weiler i.d.B.  2:37,45⋌Powerflitzer m 1 Runde: 1. Stütz, Luan  1:53,32, 2. Ott, Jakob 2:09,10, 3. Morbach, Paul  02:09,52 , 4. Krieg, Maximilian  (alle TV Weiler i.d.B. ) 2:13,99 ⋌Kinder U9 w: Kurz, Enni SV Reudern 7:31,94⋌Kinder U9 m: 1. Eisele, Fabian  TV Wißgoldingen  7:10,98, 2. Appenzeller, Pirmin  Bike Team TV Weiler 7:11,21, 3. Burckardt, Leonard  RSF Bartholomä  7:33,23, 4. Sickor, Matti   TV Weiler 7:34,46,⋌

Kinder U11 m: 1. Glatt, Moritz Lexware MTB-Team 15:46,53 2. Burckardt, Jonathan RSF Bartholomä 17:28,89, 3. Harz, Luca Radsport TEAM TSV Böbingen 17:58,77, 4. Barth, Luca Biketeam Weiler 18:02,99⋌

Kinder U13 w 1. Kurz, Linn SV Reudern 6 24:18,47, 2. Greschner, Lea Radsport TEAM TSV Böbingen 23:10,61 ⋌

Kinder U13 m Glatt, Jacob Lexware MTB-Team 6 21:16,27, Rost, Matti Bike Riders SG Schorndorf 23:32,78, Sickor, Luke TV Weiler 22:02,96, Ramsperger, Jonas Persis Junior Team 23:06,20⋌

Kinder U15 w Barth, Isabel Bergwacht Gmünd 4 30:55,01

Kinder  U15 m Greschner, Mika Radsport TEAM TSV Böbingen 30:18,50, Zurmühl, Kilian Bike Team Weiler 31:08,93, Dietze, Julius 2009 Radsport TEAM TSV Böbingen 33:54,03, Rudolph, Manuel 2008 Biketeam TV Weiler 37:18,43

Jugend U19 m Eisele, Moritz MRSC Ottenbach 10 58:06,26

Herren Nafcz, Tim 1995 Radsport TEAM TSV Böbingen 11 55:18,25, Ludmann, Stefan 1994 SC Degenfeld 56:34,57, Geiger, Axel 1989 Bausch Performance 57:07,42, Rost, Dammenmiller, 1993 Radsport Bargau 57:39,95 +2:21,7

Auszug Siegerliste Crosslauf:

U9 w Kurz, Enni SV Reudern 11:07,03

U13 w Kurz, Linn SV Reudern 18:13,78

U15 w Thiere, Mimi TV Weiler 18:39,79

Jugend U19 m Waibel, Nico TV Weiler 21:24,16

Herren Gonzalez, Simon Bike Sport Nattheim 3 21:04,85 Scheurle, Felix DJK Schwäbisch Gmünd 3 21:36,73, Krause, Kai DJK Schwäbisch Gmünd 3 21:48,38,

Das Cross-Wochenende des TV Weiler war ein voller Erfolg.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare