Halbzeit für Schützen

+
Schießen, Luftgewehr

SKam Oberböbingen 1 führt zur Saisonhälfte.

Schwäbisch Gmünd. In der Senioren-Freundschaftsrunde Aufgelegtschießen des Gmünder Schützenkreises ist Halbzeit und die erste Mannschaft der Schützenkameradschaft Oberböbingen führt mit einem Vorsprung von 26,4 Ringen die Tabelle an. Maßgeblich an diesem Erfolg waren die Luftgewehrschützen Rudolf Wiedmann, Wolfgang Klotzbücher, Dieter Schuhmacher und Richard Maier beteiligt. Sie sind auch in dieser Disziplin die Spitzenreiter in der Einzelwertung. Mit der Luftpistole ist Harald Ziel vom Schützenverein Lindach mit einem hauchdünnen Vorsprung die Nummer eins. Sein Trefferkonto weist 904,0 Ringe auf. Auf dem zweiten Platz folgt sein Teamkollege Klaus Schurr mit 903,4 Ringen. ep

Die Tabelle zur Saisonhalbzeit:

SKam Oberböbingen 1 2856,2 Ringe

SKam Oberböbingen 2 2829,8 Ringe

SV Göggingen 1 2821,8 Ringe

SGi Jagstzell 1 2821,0 Ringe

SGes Hussenhofen 1 2800,9 Ringe

SV Brainkofen 1 2779,8 Ringe

SV Brainkofen 2 2764,4 Ringe

SV Leinzell 1 2744,6 Ringe

SV Durlangen 1 2707,2 Ringe

SV Lindach 1 2681,5 Ringe

SV Brend 1 2637,3 Ringe

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare