Handball: Albfelscup-Jubiläum in Heubach

+
Handball

Am Samstag findet zum 25. Mal das Turnier in Heubach statt.

Heubach. Am 4. September (ab 10 Uhr) steigt die 25. Ausgabe des beliebten Handballturniers um den Albfelscup in der großen Sporthalle in Heubach. Seit 1992 richtet der 1. Heubacher Handballverein dieses Turnier aus. Viele Mannschaften nutzen das Turnier um die Vorbereitung auf die neue Hallensaison abzuschließen und eine Standortbestimmung durchzuführen.

Zum Jubiläumsturnier haben sich folgende Teams angemeldet: Aalener Sportallianz, HSG Bargau/Bettringen, HSG Winzingen / Wißgoldingen / Donzdorf, SV Lonsee, MSG DJK Göppingen/TV Holzheim, TSV Süßen, TSG Giengen, TSV Wertingen, 1.Heubacher Handballverein 1, 1.Heubacher Handballverein 2.

Gespielt wird in zwei Gruppen, so dass am Ende des Tages ein echtes Endspiel der beiden Gruppenersten stattfindet. Alle Mannschaften erhalten, unabhängig von der erreichten Platzierung einen Preis in flüssiger Form, gestiftet von der Heubacher Brauerei.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare