HSG-Damen hoffen auf den ersten Heimsieg

+
Handball

HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt am Sonntag die TG Geislingen

Königsbronn.

Am Sonntag empfangen die HSG-Damen die TG Geislingen in der heimischen Herwartsteinhalle. Die Geislinger stehen aktuell auf dem letzten Platz der Tabelle. Damit geht die HSG erstmals als leichter Favorit in eine Begegnung. Allerdings hat sie auch nur eine Partie mehr gewonnen, so dass es auf keinen Fall ein Selbstläufer wird. Nach der überzeugenden Leistung gegen die SG Herbrechtingen/Bolheim zu Jahresbeginn, setzte es letztes Wochenende eine unglückliche Niederlage gegen die FSG Giengen/Brenz. Diese gilt es zu verdauen und sich wieder auf die kämpferische Stärke zu besinnen. Vor allem in der Defensive und der Zielgenauigkeit im Angriff muss eine Schippe draufgelegt werden. Das Hinspiel konnte die HSG mit 27:29 knapp für sich entscheiden. In Königsbronn möchte die HSG nun den ersten Heimsieg einfahren. Dazu hofft sie auf die Unterstützung zahlreicher Fans.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare