HSG hofft auf Punkte

+
Handball, Symbol

Gegen den HSB fehlen aber einige Spieler.

Königsbronn. An diesem Samstag kann die HSG ihr drittes Heimspiel in Folge bestreiten. Zu Gast zum Derby ist der Heidenheimer Sportbund.

Nach nun zwei sieglosen Spielen in Folge kann die erste Männermannschaft der HSG Oberkochen/Königsbronn nicht von einem gelungenen Saisonstart reden. Einige Spieler werden zudem fehlen.

Anpfiff ist am Samstag um 20 Uhr in der Herwartsteinhalle in Königsbronn.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare