Sport in Kürze

HVW tagt in Bad Boll

  • Weitere
    schließen

Handball. Am 17. und 18. Okober findet in der Ev. Akademie Bad Boll die Klausurtagung "Zukunft Handball" der acht Bezirksvorsitzenden im Handballverbands Würtemberg(HVW) statt.

Handball. Am 17. und 18. Okober findet in der Ev. Akademie Bad Boll die Klausurtagung "Zukunft Handball" der acht Bezirksvorsitzenden im Handballverbands Würtemberg(HVW) statt. Die Tagung wird von HVW-Vizepräsident Heiko Griebel geleitet. Als Moderator konnte Michael Hohlbauch (TV Holzheim), dessen Firma den Ablaufplan und die Konzeption der Tagung erstellt hat, gewonnen werden. Mit Hans Artschwager (Präsident HVW) und Bernhard Bauer (Ex-Präsident des DHB) sind auch "Handball-Schwergewichte" mit von der Partie. Vorgeschaltet zu der Klausurtagung tagt am 17. Oktober vormittags das Präsidium des HVW unter der Leitung von Präsident Hans Artschwager. Hier geht es um die aktuelle Situation des Handballs in Württemberg und den Oberligen, die mit den Badischen Verbänden durchgeführt werden. Im Handballbezirk Stauferland ist man erfreut darüber, dass die württembergischen Spitzenfunktionäre in seinem Bezirk tagen.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL