Ipf-Lauf als Einstimmung auf den Härtsfelder Panoramalauf

+
Lauftreff Westhausen

Lauf geht's 2.0 Der Countdown für den 2. Härtsfelder Panoramalauf am Samstag, 9. Oktober, läuft. Der Ipf-Lauf des Lauftreffs Westhausen am vergangenen Sonntag war deshalb für die Läuferinnen und Läufer ein ganz besonderes Ereignis. Bei herrlichem Sonnenschein und gut gelaunt ging es an den Start. Die Headcoaches aus Westhausen hatten die Athletinnen und Athleten zuvor mit wertvollen Tipps versorgt.

Als alle auf Ipf angekommen waren, wurde das Lied angestimmt: „Froh zu sein bedarf es wenig, denn wer froh ist, ist ein König.“ Der Rückweg war entspannt. Beim Parkplatz unterm Ipf gab's zu trinken und bei den Klasches in Aufhausen war wieder eine kleine Versorgungsstation mit Müsliriegeln aufgebaut. Am Ende waren sich alle einig, dass sie für den Härtsfeldlauf gerüstet sind. Der beginnt am Samstag, 9. Oktober, mit einem gemeinsamen Warm-up um 9 Uhr im Neresheimer Startgarten. Dort werden nach dem Lauf ab 12:30 Uhr The Chaps mit grooviger Country-Music zur After-Show-Party aufspielen. Infos und Anmeldung über www.sdz-events.de/haertsfelder-panoramalauf/ Foto: Privat

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL

Kommentare