Jörg Gstir ab kommender Saison neuer Trainer beim TSGV Rechberg

+
Jörg Gstir wird in der kommenden Saison der neue Trainer beim TSGV Rechberg

Bisheriger Spielertrainer Marco Brenner wird neuer Co-Trainer, ebenso Benjamin Vogt.

Rechberg. In der kommenden Saison 2022/23 übernimmt Jörg Gstir das Ruder bei den Rechberger Kickern. Unterstützt wird er weiterhin von Co-Spielertrainer Marco Brenner und Benjamin Vogt. 

Jörg soll mit seiner Erfahrung an der Seitenlinie die Mannschaft noch weiter voranbringen. Die Verantwortlichen sind froh mit ihm ihren zukünftigen Wunschtrainer gefunden zu haben. Zu dem anstehenden Wechsel auf der Trainerbank kommt es, da Marco Brenner, dem Verein bekannt gab, dass er aus privaten Gründen in der kommenden Saison als Trainer kürzer treten muss.

Von Brenner selbst kam auch der Vorschlag, dass Jörg Gstir optimal zur Mannschaft und Verein passen würde. Nach einigen Gesprächen war klar, dass dieser Lust auf die Herausforderung hat und mit dem TSGV den eingeschlagenen Weg weiter gehen wird. 

Die Verantwortlichen sind froh, mit Jörg Gstir, Marco Brenner und Benjamin Vogt ein starkes Trainerteam zu haben und fühlen sich für die kommenden Jahre gut aufgestellt.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare