Judosafari mit 47 Kindern

  • Weitere
    schließen

Traditionell veranstaltet das Judozentrum Heubach im Oktober die Judosafari, bei der die Kinder neben Judo- auch weitere sportliche Wettkämpfe absolvieren und sich einer Kreativaufgabe widmen.

Judo. Traditionell veranstaltet das Judozentrum Heubach im Oktober die Judosafari, bei der die Kinder neben Judo- auch weitere sportliche Wettkämpfe absolvieren und sich einer Kreativaufgabe widmen. In diesem Jahr gab es coronabedingt eine in der Teilnehmerzahl reduzierte Variante ohne Zuschauer Drei Kindergruppen nahmen zeitversetzt an der Safari teil. Die Stationen waren getrennt, damit die einzelnen Gruppen sich nicht treffen.

Insgesamt haben 47 Kinder an der Safari in Heubach teilgenommen und versucht, in den Wettbewerben die meisten Punkte zu sammeln, um die begehrten Abzeichen mit den Tiermaskottchen zu bekommen.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL