Jugend will Qualifikation

+
Die Jugend der WSG Allowa will in die Württembergliga

WSG und TSV-Jugend möchte in die Württembergliga

Lorch. An diesem Samstag findet in der Lorcher Schäfersfeldhalle die Finalrunde der weiblichen B-Jugend um den Einzug in die Handball-Württembergliga statt. Es treten fünf Mannschaften aus Württemberg und mit Lustenau eine Mannschaft von der österreichischen Grenze aus der Bodenseeregion. Der Turniermodus findet in 2 Gruppen a 3 Teams statt, die gegeneinander spielen. Jeweils die beiden bestplatzierten Mannschaften aus den Gruppen qualifizieren sich direkt für die Liga.

Für die Spielerinnen der Spielgemeinschaft von Alfdorf, Lorch und Waldhausen ist die Teilnahme an dieser Finalrunde ein großer Achtungserfolg, den sie jetzt mit dem Einzug in die Württembergliga krönen wollen.

Mit dem Anpfiff um 11 Uhr eröffnet die WSG ALLOWA im Spiel gegen den Oberligaabsteiger aus Pfullingen das Turnier.

Parallel kämpft am selben Tag die männliche B-Jugend der Spielgemeinschaft Alfdorf und Lorch in Wangen ebenfalls um den Einzug in die Württembergliga. Die weibliche C- Jugend bestreitet eine Woche später ihre Finalrunde.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare