Junge Schwimmer der TSG Abtsgmünd in Top Ten

+
TSG Abtsgmünd beim Sendercup in Mühlacker. Von links: Dmytro Nagler, Paul Schramm und Maximilian Maier.

Maximilian Maier, Dmytro Nagler und Paul Schramm zeigen starke Leistungen bei Internationalen Sendercup.

Mühlacker. Der 12. Internationale Sendercup fand in Mühlacker statt. Insgesamt nahmen aus ganz Deutschland über 370 Schwimmer teil, welche über 3700 mal an den Start gingen. Hierbei starteten drei Schwimmer der TSG Abtsgmünd. Beim ersten Freibadwettkampf der Saison mit elektronischer Zeitnahme konnten die Teilnehmer der TSG die guten Trainingsleistungen mit neuen Bestzeiten und Top 10 Platzierungen bestätigen.

Maximilian Maier (Jahrgang 2008) ging über die 50 Meter Schmetterling und 50 Meter Freistil an den Start. Bei einem starken Teilnehmerfeld erschwamm er sich über die 50 Meter Schmetterling in 0:37,79 Minuten den 10. Platz. Bei 50 Meter Freistil belegte er Platz 15. Dmytro Nagler (Jahrgang 2007) sicherte sich über 100 Meter Brust den starken 9. Platz. Über 50 Meter Freistil erreichte er Platz 21. Paul Schramm (Jahrgang 2008) ging ebenfalls über 100 Meter Brust und 50 Meter Freistil an den Start. Über 100 Meter Brust schwamm er sich in 1:31,07 unter die besten zehn Teilnehmer in seinem Jahrgang und wurde mit Platz 7 belohnt. Über die 50 Meter Freistil landete er auf Platz 14.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Maximilian Maier: 50 Meter Schmetterling, 0:37,79 Minuten, 10. Platz; 50 Meter Freistil, 0:32,63 Meter, 15. Platz

Dmytro Nagler: 100 Meter Brust 1:31,42 Meter, 9. Platz; 50 Meter Freistil, 0:31,11 Minuten, 21. Platz

Paul Schramm: 100 Meter Brust, 1:31,07 Minuten, 7. Platz; 50 Meter Freistil, 0:32,24 Minuten, 14. Platz

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare