Fußball, Kreisliga B I

8:0-Kantersieg für Lindach

+
Der FC Durlangen II hatte die SGM Alfdorf/Hintersteinenberg (rot) zu Gast.

Bargau II siegt deutlich und baut Tabellenführung aus. TV Lindach feiert Schützenfest.

Ostalbkreis. Die SGM Alfdorf/Hintersteinenberg dreht das Auswärtsspiel beim FC Durlangen II. Torreiche Schlussviertelstunde in Waldstetten.

FC Germania Bargau II – ⋌TSV Waldhausen ⋌5:0 (2:0)

Bargau ging durch zwei frühe Treffer in Führung. Nach dem Seitenwechsel legte der FC nach und verwaltete souverän.

Tore: 1:0 N. Bläse (2.), 2:0 P. Zoidl (11.), 3:0 M. Behringer (58.), 4:0 L. Takerer (59.), 5:0 D. Bechthold (77.)

FC Durlangen II – ⋌SGM Alfdorf/H.⋌ 1:3 (1:0)Im ersten Durchgang war Durlangen II vor dem gegnerischen Tor gefährlicher das 1:0 erzielen. In der zweiten Halbzeit steigerten sich die Gäste und drehten das Spiel innerhalb weniger Minuten. Die Entscheidung fiel in der letzten Minute zum verdienten Auswärtssieg.

Tore: 1:0 F. Oker (38.), 1:1 D. Zipser (62.), 1:2 M. Rack (68.), 1:3 D. Richter (90.)

TV Lindach – ⋌FC Spraitbach II ⋌8:0 (3:0)

Hier liegt kein Spielbericht vor.

Tore: 1:0 F. Leifer (22.), 2:0 M. Aksoy (23.), 3:0 N. Niedermann (25.), 4:0 N. Niedermann (50.), 5:0 V. Cutura (55.), 6:0 A. Gavranic (60.), 7:0 F. Stegmeier (73.), 8:0 F. Stegmeier (87.)

TSGV Waldstetten II – ⋌SG Bettringen III ⋌4:1 (0:0)

In der Schlussviertelstunde fielen insgesamt fünf Tore. Die Gäste kamen nach dem Rückstand zum Ausgleich. Im direkten Gegenangriff erzielte Steffen Baur den 2:1-Führungstreffer für Waldstetten. Bettringen III brach dann auseinander.

Tore: 1:0 L. Itzelberger (75.), 1:1 Y. Kubiza (80.), 2:1 S. Baur (81.), 3:1 H. Eiberger (88.), 4:1 A. Zonoras (90.)

TSK Türkgücü Gmünd –⋌SV Pfahlbronn⋌ 1:2 (0:1)

In einem ausgeglichenen Spiel erzielte der SV Pfahlbronn den ersten Treffer. Nach der Halbzeitpause kam die Heimmannschaft besser ins Spiel und traf zum Ausgleich. Nach einem Konter erzielte Pfahlbronn den 2:1-Siegtreffer.

Tore: 0:1 E. Yazan (26.), 1:1 E. Celik (52.), 1:2 E. Yazan (85.)

SF Lorch II: spielfrei ⋌nf

Der FC Durlangen II hatte die SGM Alfdorf/Hintersteinenberg (rot) zu Gast.
Der FC Durlangen II hatte die SGM Alfdorf/Hintersteinenberg (rot) zu Gast.
Der FC Durlangen II hatte die SGM Alfdorf/Hintersteinenberg (rot) zu Gast.
Der FC Durlangen II hatte die SGM Alfdorf/Hintersteinenberg (rot) zu Gast.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare