Karten fürs DM-Finale des TV Wetzgau

+
Foto: Jan-Philipp Strobel

Wer dabei sein möchte beim Finale um die Deutsche Meisterschaft in Ulm, kann Karten bestellen.

Schwäbisch Gmünd. Die Bundesligaturner stehen am kommenden Samstag, 4. Dezember in der Neu-Ulmer Ratiopharm-Arena ab 14 Uhr gegen Vinnhorst im Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Kunstturnen.

Wer live dabei sein will und die Mannschaft im Fanblock unterstützen möchte, kann über die Geschäftsstelle des Turn- und Bewegungszentrums Tickets mitbestellen. Die Anreise erfolgt eigenständig. Die Zugangsregeln für Zuschauer entsprechen den 2G-Plus-Bestimmungen. Das heißt: Nur wer geimpft oder genesen ist und zusätzlich einen bestätigten Antigentest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen PCR-Test (nicht älter als 48h) vorweisen kann, erhält Zutritt in die Halle. Schüler (geboren nach dem 4. September 2009, Vorlage eines Schülerausweises) und Kinder (geboren nach dem 4. Dezember 2015, Vorlage eines Kinderausweises) sind davon ausgenommen.

Folgende Angaben sind für eine verbindliche Bestellung unbedingt notwendig: Pro Ticket: Name, Vorname; Straße, PLZ und Ort; Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Außerdem muss bei der Bestellung die Bankverbindung angegeben werden, damit die Ticketkosten abgebucht werden können.

Ticketpreise: ermäßigt (Kinder bis 12 Jahre; Menschen mit Behinderung ab 50% und deren Begleitperson) zwischen 10€ und 16€. Regulär zwischen 20€ und 29€.

Bestellungen ausschließlich per E-Mail an: turnzentrum-gd@gmx.de

Mit der Bestellung und Angabe der Kontoverbindung ermächtigen Sie den TV Wetzgau gleichzeitig zur Abbuchung der Ticketkosten. Nur Bestellungen, die bis Dienstag, den 30.11.2021 bis 12 Uhr mit vollständigen Angaben eingehen, können berücksichtigt werden.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare