Kein Kegeln wegen Corona

+
Kegeln, Symbolfoto

DKBC-Präsidium sagt Pokal ab und setzt Spieltag ab.

Ostalbkreis. Die Bundesligateams im Kegeln des KC Schwabsberg und des KC Schrezheim haben Winterpause.

Das Präsidium des Deutschen Kegelbundes _Clasic (DKBC) hat auf Grund der hohen Corona-Infektionszahlen in den Bundesländern und den unterschiedlichen Allgemeinverfügungen, beschlossen, den DKBC-Pokal 2021/22 abzusagen. Weiterhin wurde beschlossen, dass der Spieltag der Bundesliga am 4./5. Dezember 2021 verschoben wird. Ein neuer Termin wurde noch nicht festgelegt. Ob auch die restlichen Spieltage vor Weihnachten abgesagt werden, ist noch offen.

Noch liegen keine Informationen vor, ob im Verbandsbereich des Württembergischer Kegler- und Bowling Verbands die Spiele ebenfalls abgesagt werden.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL

Kommentare