Klare Niederlage vor heimischem Publikum

+
In der Fußball Landesliga empfing der SV Neresheim den SV Bonlanden.

Der SV Neresheim muss sich dem SV Bonlanden mit 0:4 (0:3) geschlagen geben.

Das war deutlich: Der SV Neresheim kassierte vor heimischem Publikum eine 0:4 (0:3)-Niederlage gegen den SV Bonlanden.

Zu Beginn der Partie tasteten sich beide Mannschaften zunächst ab und agierten vermehrt mit hohen Bällen. Doch es war der SV Bonlanden, der den besseren Tag erwischte. Bonlanden konnte zunehmend Druck auf die Gastgeber ausüben und sich einige gefährliche Torchancen erarbeiten. In der 31. Minute war es dann Dominic Schilling, der für die Gäste die Führung erzielte. Nach einem Freistoß auf der linken Außenseite nickte er den Ball per Kopf ein. Nur sechs Minuten später jubelten die Gäste erneut. Dennis Adam bekam den Ball nach einem abgewehrten Eckball rund 20 Meter vor dem Tor. Er zögerte nicht lange und erzielte per Direktabnahme das 2:0. Kurz vor der Halbzeitpause war es dann erneut Dennis Adam. Er bekam den Ball hinter der Neresheimer Viererkette und versenkte das Spielgerät ins lange Eck. Der SV Neresheim lag zur Halbzeitpause bereits aussichtslos mit 0:3 zurück.

Pfeifer trifft nur die Latte

Nach dem Seitenwechsel setzten die Bonlandener letzten Endes den Deckel drauf. In der 51. Minuten bekam Robin Hiller den Ball auf Höhe des Strafraums, drehte auf und schob den Ball zum 0:4 ein. Ab diesem Zeitpunkt kamen auch die Neresheimer besser ins Spiel und konnten sich Torchancen herausspielen. Mitte der zweiten Halbzeit scheiterte Pfeifer nach Distanzschuss an der Latte. Wenig später verpasste Schmitt im Strafraum der Gäste den Anschlusstreffer. Mit ablaufender Zeit passierten keine weiteren nennenswerten Spielsituationen und der SV Neresheim verlor verdient gegen den SV Bonlanden. Für die Elf von Trainer Andreas „Bobo“ Mayer, der sich diesmal nicht selbst eingewechselte und das Spiel von außen coachte, ein bitterer Nachmittag. Jetzt gilt es, die Pleite schnell zu verarbeiten.

Neresheim - Bonlanden 0:4

SV Neresheim: Aubele, Lukina, Schmid, Mango, Kuptz (52. Schmitt), Filipovic, Miladinovic (82. Essome), Miketek, Schultes, Pfeifer, Marianek.

SV Bonlanden: Wiedmann, Pein, Pottmeyer, Schmidt, Schilling, Zugac (61. Gyselincks), Hiller (73. Yilmaz), Adam, Kranz (78. Sanyang), Ehret, Großhans.

Tore: 0:1 Schilling (32.), 0:2 Adam (38.),0:3 Adam (45.) 0:4 Hiller (51).

Zuschauer: 200

In der Fußball Landesliga empfing der SV Neresheim den SV Bonlanden.
In der Fußball Landesliga empfing der SV Neresheim den SV Bonlanden.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL

Kommentare