Knappe Niederlage für den SV Neresheim

+
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • schließen

Die Mannschaft von Trainer Andreas "Bobo" Mayer verliert zuhause mit 2:3 gegen den VfB Neckarrems. 

Neresheim. In einem munteren Testspiel hat der SV Neresheim gegen Verbandsliga-Absteiger VfB Neckarrems zuhause mit 2:3 verloren.

Robin Slavig brachte den VfB nach einer Viertelstunde mit 1:0 in Führung. Nur 17 Minuten später erhöhte Daniel Ntarok auf 2:0 für die Gäste. Das war gleichzeitig auch der Halbzeitstand. In der 57. Minute verkürzte Ousman Bojang auf 1:2 für die Klosterstädter. Lediglich drei Minuten später stellte Andrea Nicoletti den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Doch Neresheim steckte nicht auf – in der 65. Minute verwandelte Hakki Yildiz einen Foulelfmeter zum 2:3-Endstand. Bereits an diesem Dienstag steht die Mannschaft von Trainer Andreas „Bobo“ Mayer erneut auf dem Platz. Um 19 Uhr geht es gegen Verbandsligist TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Es ist das letzte Testspiel bevor es ernst wird. Am Freitag, 22. Juli um 19 Uhr empfängt der SVN in der ersten WFV-Pokalrunde den TSV Oberensingen.tim

Startaufstellung SVN: Aubele – Kempf, Miketek, Lukina, Mango, Marianek, Yildiz, Filipovic, Bojang, Pfeifer, Omeirat

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare