Kommt der SV Waldhausen zurück in die Spur?

+
Der SV Waldhausen will auswärts wieder in die Erfolgsspur finden.

Beim TSV Köngen soll ein Sieg für Waldhausen her.

Waldhausen. Nach dem die Punktausbeute aus der vergangenen Englischen Woche eher dürftig ausgefallen ist, sind die Mannen beim Auswärtsspiel in Köngen darauf erpicht wieder in die Spur zukommen. Anpfiff beim TSV Köngen ist am Sonntag um 15 Uhr.

 Zwei Pflichtspielniederlagen in Folge gab es in dieser Saison zuvor erst einmal. Und so groß die Unzufriedenheit im Waldhäusener Lager auch war, so zeigt diese Tatsache doch auch was für eine starke Runde man bisher spielt. Kein Grund also, die Köpfe in den Sand zu stecken.

Gelegenheit zur Wiedergutmachung bietet sich am Sonntag beim derzeitigen 17.der Landesliga 2, dem TSV Köngen. Mitten im Abstiegskampf stecken die Köngener demnach, was aber nicht heißen soll, dass ein schwacher Gegner anreist.

Der TSV hat seit der Winterpause bereits acht Zähler sammeln können. Beim 2:1 Hinspiel-Sieg für die Waldhausener im eigenen Stadion konnte die Zermürbungstaktik der kampfstarken Köngener vom SVW bestaunt werden.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare