Kreisliga B III: TSG Hofherrnweiler III holt Sieg

+
Kreisliga B III

TSG III schlägt Aalen II und gewinnt erstmals.

Ostalbkreis. Im Heimspiel gegen den des SSV Aalen 2 setzte sich die TSG mit 3:0 durch und sicherte sich so den ersten Dreier der Saison. Im Gleichschritt vorn: Die SGM Rindelbach/Neunheim und der SV Jagstzell.

DJK-SG Schwabsberg-Buch II –

TSG Abtsgmünd ⋌1:5 (0:2)

Der Dritte wurde seiner Favoritenrolle gerecht und führte bereits zur Pause . Nach dem Wechsel stellte die TSG schnell auf 3:0.

Tore: 0:1 Drechsler (9.), 0:2 Blum (23.), 0:3, 1:4 B. Grupp (49., 82.), 1:3 Klingler (65.), 1:5 T. Grupp (90.+2); Gelb-Rot: DJK (70.)

SV Jagstzell –

TV Neuler II ⋌3:1 (2:0)

Der favorisierte Tabellenzweite erwischte einen absoluten Traumstart und behielt die drei Punkte letztlich in Jagstzell.

Tore: 1:0 Kucher (2.), 2:0 Vaas (17.), 2:1 Frank (54., FE), 3:1 Vaas (90.)

Spfr. Eggenrot –

SV Wört ⋌2:1 (1:0)

Die Sportfreunde waren im ersten Abschnitt besser und führten demnach zur Pause verdient. Nach dem Wechsel waren dann die Wörter deutlich agiler verloren aber noch.

Tore: 1:0 Köder (45.), 1:1 Schirrle (75.), 2:1 Mayer (83.)

TSG Hofherrnweiler-U. III –

SSV Aalen II ⋌3:0 (1:0)

Dem gastgebenden Schlusslicht gelang verdientermaßen der erste Saisonsieg. Hierbei trafen mit Skalitzki und Wroblewski gleich zwei reaktivierte Spieler.

Tore: 1:0 Skalitzki (13.), 2:0 Aldic (56.), 3:0 Wroblewski (78.)

SV Dalkingen –

TSV Hüttlingen II ⋌2:0 (0:0)

Letztlich waren es die Hausherren, die im letzten Drittel des Spiels noch mehr Körner im Tank hatten und sich entsprechend mit 2:0 durchsetzten.

Tore: 1:0 Fuchs (70.), 2:0 Grimm (90.)

SGM Rindelbach/Neunheim –

SGM Fachsenfeld/Dew. ⋌6:0 (3:0)

Mit drei Toren stellten die Gastgeber bereits in den ersten 45 Minuten die Weichen auf Sieg.

Tore: 1:0 Kopp (20., FE), 2:0 Weitzmann (41.), 3:0 Grimm (43.), 4:0 Basaran (81.), 5:0 Weitzmann (87.), 6:0 Schips (89.)

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare