Martina Meissner holt vier Titel

+
Meissner, Bargau

Die Athletin des LAC Essingen war bei den Meisterschaften der Senioren in Weinstadt erfolgreich.

Weinstadt. Beim TV Bargau trainiert sie die Leichtathletik-Kids, für den LAC Essingen schnürt sie die Spikes: Jetzt nahm Martina Meissner mit großem Erfolg an den baden-württembergischen Seniorenmeisterschaften in Weinstadt teil. In der Altersklasse W40 eroberte sie vier Titel.

Über 200 Meter kam sie auf der neuen Bahn im Stadion Benzach bei 0,9 m/s Gegenwind nach 30,13 Sekunden ins Ziel. Die 80 Meter Hürden gewann sie mit großem Vorsprung in 13,48 Sekunden. Den Hochsprungsieg holte sie sich mit 1,38 Meter und den Speer schleuderte sie auf 28,72 Meter hinaus.

Auf drei Siege kam Tobias Bühner (LG Staufen) in den Wurfdisziplinen der Klasse M35. Die Kugel stieß er 11,46 Meter, den Diskus schleuderte er 34,15 Meter weit. Den Hammer brachte er auf 36,50 Meter hinaus. Hinzu kam für den 39-jährigen Heidenheimer Platz 4 im Speerwerfen mit 34,24 Meter. ben

Meissner, Bargau

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare