Merlins bleiben ungeschlagen

+
Die HAKRO Merlins befinden sich in der Vorbereitung der Saison.

Zauberer gewinnen Testspiel gegen Alliance Sport Alsace mit 79:73. Mittwoch steht nächster Test an.

Crailsheim. Die Hakro Merlins Crailsheim haben ihr erstes öffentliches Testspiel mit 79:73 gegen den französischen Zweitligisten Alliance Sport Alsace gewonnen. Vor rund 500 Zuschauern in der Hakro Arena feierte Center Asbjørn Midtgaard sein Debüt, dafür fehlten Trainer Sebastian Gleim am Samstagabend Bogdan Radosavljevic, Arunas Mikalauskas und Myles Stephens. In einer intensiven Partie mit vielen Führungswechseln behielten die Crailsheimer die Oberhand und gingen mit einem 79:73-Erfolg vom Parkett. Die erfolgreichsten Werfer waren Otis Livingston II und Maurice Stuckey mit je 15 Zählern.

Die rund 500 Zuschauer sahen einen schwungvollen Beginn beider Teams. Nachdem die Franzosen mit 7:0 starteten, übernahmen die Zauberer im Laufe des ersten Viertels die Führung und beendeten den ersten Spielabschnitt mit einem 22:17-Vorsprung. Beide Mannschaften spielten weiterhin mit hohem Tempo und kamen zu vielen Wurfversuchen. Mit 38:34 ging es für beide Teams zum Pausentee.

Wieder kamen die Gäste aus dem Elsass besser aus der Kabine (10:0-Lauf), doch erneut war es Moe Stuckey von der Dreierlinie, der die ersten Zähler der Zauberer markierte.

Die Gäste gingen mit der Führung in den Schlussabschnitt, doch die Zehn-Mann-Rotation der HAKRO Merlins Crailsheim wollte auch nach dem dritten Testspiel ungeschlagen bleiben. Nach 40 intensiven Minuten stand ein 79:73-Erfolg zu Buche. Damit bleiben die Zauberer auch im dritten Vorbereitungsspiel ungeschlagen.

Testspiel: Am kommenden Mittwoch, 31. August, steigt das nächste öffentliche Testspiel gegen Bundesliga-Kontrahent MHP RIESEN Ludwigsburg. Das Spiel beginnt um 19 Uhr. Tickets ab 12 Euro sind unter https://hakro-merlins.reservix.de sowie an der Abendkasse erhältlich.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare