Mit niedriger Fehlerquote zum Sieg?

+
Für den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau (zu sehen ist Valentin Zapf) steht an diesem Samstag um 18 Uhr das DM-Halbfinale an. In der Straubenhardthalle geht es gegen die KTV Straubenhardt.

Kunstturnen, Bundeslig Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft – TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau trifft auswärts auf die KTV Straubenhardt. Zuschauer sind nicht erlaubt.

Müssen unsere Fehlerquote niedrig halten.“

Paul Schneider, Trainer TV Wetzgau

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare