Niederlage zum Auftakt

  • Weitere
    schließen

Untergröningen III verliert 3:9 gegen Unterschneidheim

Zum Saisonauftakt in der Tischtennis-Landesklasse verlor der TSV Untergröningen III klar mit 3:8 gegen den SC Unterschneidheim. Am Ende entscheidend waren die Fünf-Satz-Duelle. Insgesamt sechsmal ging es in den Entscheidungssatz, diesen konnten viermal die Gäste für sich verbuchen. Während sich Feil/Loss gegen Wünsch/Hönle knapp mit 3:2 behaupten konnten, verloren Reiner/Kocbinar gegen Schnele/Rettenmaier mit 1:3. In den Einzelpartien konnten sich auf Untergröninger Seite Anja Reiner und Yeliz Kocbinar in die Siegerliste eintragen, aufseiten der Gäste blieb Andrea Schnele unbesiegt und punktete dreimal, die restlichen Punkte steuerten Sophie Wünsch, Carolin Rettenmaier (2) und Sandra Hönle bei. Am kommenden Samstag geht die Reise für den TSV zum SC Staig.

TSV: Anja Reiner/Yeliz Kocbinar, Andrea Feil/Anja Loss (1); Reiner (1), Feil, Loss, Kocbinar (1) SC: Andrea Schnele/Carolin Rettenmaier (1), Sophie Wünsch/Sandra Hönle; Schnele (3), Wünsch (1), Rettenmaier (2), Hönle (1)

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL