Noch 16 Punkte

+
Waldhausen, fußball

Der SVW möchte so schnell wie möglich die Klasse sichern.

SV Waldhausen. Mit insgesamt 34 Punkten belegt die Mannschaft von Trainer Jens Rohsgoderer den dritten Tabellenplatz. Vom Aufstieg möchte man beim SVW nichts wissen. „Der Klassenverbleib ist bei uns weiterhin oberste Prämisse. Bei noch 18 ausstehenden Spielen innerhalb von nur dreienhalb Monaten wird es schwer genug, die wohl 50 notwendigen Punkte einzuheimsen“, so Abteilungsleiter Michael Weber.

Die Chance auf die ersten drei gibt es bereits an diesem Samstag - im Heimspiel gegen den 13. SC Stammheim.

Testspiele: 3:3 TSV Crailsheim, 2:3 FV 08 Unterkochen, 4:3 TSV Nördlingen, 6:0 FC Röhlingen

Zugänge: Theofilos Orfanidis (TV Oeffingen), Armin Husic (SSV Aalen), Jens Jakobschy

Abgänge: Fabian und Philipp Fuchs (SV Wört), Marius Weber und Mohamed Hachem

Ziel für die Rückrunde: Klassenerhalt schnellstmöglich sichern.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare