Normannia startet wieder

  • Weitere
    schließen
+
Die Verbandsliga-Kicker lassen den Ball wieder rollen.

Im Schwerzer rollt der Ball wieder.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Verbandsliga-Fußballer haben heute ihr erstes Training im Schwerzer absolviert. Nach rund acht Monaten Pause und Online-Training ging es an diesem Samstagabend zum ersten Mal wieder mit dem Ball auf den Rasen. „Es ist ein komisches Gefühl“, gab Zlatko Blaskic zu. „Aber ein schönes“, schob der Trainer hinterher.

Mehr zum ersten Training, den Zielen und zum Neustart nach der Corona-Zwangspause gibt es in Kürze.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL