Philipp Steeb steht im Jugendnationalteam

+
Philipp Steeb steht im Jugendnationalteam.

Der Nachwuchsturner des TV Wetzgau geht beim U16-Länderkampf in Birmingham an die Geräte.

Berlin

Philipp Steeb vom TV Wetzgau hat es geschafft: In der Qualifikation für den Jugendländerkampf in Lilleshall (GBR) ließ er alle Turner seines und des ein Jahr älteren Jahrgangs hinter sich und sicherte sich so seinen Platz im U16-Team des Deutschen Turnerbundes. Sein Top-Gerät war wieder einmal der Boden, wo er mit 13,0 Punkten die beste Bewertung aller Altersklassen erzielte.Bis die deutsche Delegation am Freitag nach Birmingham abfliegt, befindet sich der Wetzgauer Youngster in der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung (UWV) in Kienbaum. Am Samstag steht dann das Debüt im Nationaltrikot des HBG-Schülers an: Im U16-Länderkampf geht es gegen Großbritannien, Frankreich, Italien und die Schweiz.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare