Reinschnuppern beim KSV Aalen

  • Weitere
    schließen

Der KSV Aalen 05 bietet am 29. und 31. März im Ringerstützpunkt der Thomas-Zander-Halle ein Schnuppertraining für Kinder und Jugendliche an.

Die KSV-Trainer haben gegen Ferien-Langeweile für Ringkampf-Anfänger ein Nachmittagsprogramm zusammengestellt, das in dieser Woche am Dienstag und Donnerstag in der Thomas-Zander-Halle ausprobiert werden kann. In zwei Altersgruppen können sich die Kinder und Jugendlichen bei verschiedenen, spielerischen Übungen zum Ringen und Raufen auf der Matte messen. Jeweils von 16 Uhr bis 17.30 Uhr dürfen sich die Fünf- bis Zehnjährigen auf der Ringermatte austoben. Im Anschluss können Kinder und Jugendliche ab elf Jahren von 17.30 Uhr bis 19 Uhr in Zweikämpfen ihre Kräfte messen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: einfach mit Sportsachen in der Friedrichstraße 52 vorbeikommen.mag

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL