Riesiger Erfolg im Haghof

+
Die Golfer des GC Haghof waren wieder erfolgreich.

Erstmalig findet die Captains Trophy im GLC Haghof statt.

Haghof/Alfdorf. Es war die erste Captains Trophy im GLC Haghof, die von allen Kapitänen aller Haghof-Teams, Damen wie Herren, zusammen mit dem Club und den Sponsoren veranstaltet wurde. 94 Teilnehmer waren sich einig: „Eine Spitzenveranstaltung im Haghof.“

Schon zu Beginn begrüßten die Haghof-Kapitäne alle 94 Teilnehmer persönlich mit einem tollen Tee-Geschenk. Es folgten diverse Extras und ein super Halfway-Buffet. Dank der Sponsoren und der großartigen Arbeit aller Kapitäne, konnte jeder Teilnehmer mit einem Lächeln nach Hause gehen.

Golf wurde natürlich auch gespielt, und hier bewies Marius Noah Bläse in der Bruttowertung der Herren mit einer 71er Runde, dass er an diesem Tag die Nummer eins war, gefolgt von Yannik Luis Bläse (72) und Jürgen Reichert (76).[nbsp] Bei den Damen landete Sabine Lehmann auf Rang eins mit einer 82er Runde, dahinter platzierten sich in der Bruttowertung Anette Mayer (84) und Susanne Horst (84).

In der Nettowertung Klasse A siegte Annette Mayer vor Jochen Fezer und Susanne Horst. In der Netto-Klasse B gewann Claus Rehschuh vor Christine Huber und Martin Max Zweifel. Und in der Nettoklasse C siegte Jochen Schneider vor Johannes Schätzle und Kornelia Knaus. Alle Gewinner sind Mitglieder im GLC Haghof.

Die Sonderpreise gingen an Marius Bläse und Kornelia Knaus (jeweils Longest Drive) und beim Nearest to the pin siegten Armin Oesterle und Anette Mayer.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare