Samuel Schultes wird Spielertrainer beim FC Schloßberg

+
Samuel Schultes wird Spielertrainer beim FC Schloßberg

Der 32-Jährige löst ab der neuen Saison Robert Spichal ab.

Schloßberg. Der Fußball-B-Ligist FC Schloßberg stellt sich zur Saison 2022/2023 Neu auf. "Wir sind unheimlich glücklich und stolz,  dass das mit Samuel Schultes geklappt hat“, so Abteilungsleiter Jürgen Horst. Nach intensiven und auch sechs 6 erfolgreichen Jahren mit Robert Spichal als Trainer möchte der Kreisligist FC Schloßberg zur neuen Spielzeit einen Neustart beginnen und verpflichtet nun den erfahrenen und erfolgreichen Spielertrainer Samuel Schultes vom SV Neresheim.


Samuel Schultes ist kein unbekannter Fußballer im Kreis Ostwürttemberg.  Seine Stationen sprechen für sich.Unter anderem spielte der 32-Jährige bei den SF Dorfmerkingen, der SG Bettringen und dem FC Ellwangen in der Bezirks-  oder Landesliga als absoluter Stammspieler und konnte auch als Spielertrainer sehr erfolgreich arbeiten mit Aufstiegen in die Bezirksliga Hohenlohe und Ostwürttemberg.

"Ich freue mich und bin total überwältigt von der Menge an Leuten und Spielern",  so Samuel Schultes bei seiner Vorstellung im Vereinsheim des FC Schloßberg. Denn  dort versammelten sich nicht nur Spieler, sondern auch Vorstandsmitglieder und Fans des FC Schloßberg, um den Neuen begrüßen zu dürfen. "Wir haben mit Samuel die perfekte Lösung gefunden und können es kaum erwarten, bis es im Juli losgeht", so Vorstand Markus Müller.

Des weiteren konnten natürlich auch zahlreiche neue Spieler gewonnen werden.

"Wir wollen wieder den Spaß und Erfolg zurück, den wir vor noch nicht all zu langer Zeit hatten", sagt Vorstand Michael Schlecht, der natürlich hoch zufrieden ist mit dieser Lösung. Es waren auch mehrere höherklassige  Vereine am 32-Jährigen Interessiert. "Umso mehr freut es uns, dass Samuel sich für uns, den FC Schloßberg,  entschieden hat", so Abteilungsleiter Jürgen Horst. "Ich stehe für einen modernen Offensivfußball und werde mit den Jungs viel Spaß haben in der neuen Runde", erklärte Samuel Schultes, der am 6. Juli mit dem Vorbereitungsstart beginnt. Jetzt konzentriert er sich noch auf die Aufgabe in Neresheim, um dann im Juli in Schloßberg loslegen zu können.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare