SC Heubach-Bartholomä beim SSV-Cup auf dem Treppchen

+
Skiclub Heubach-Bartholomä in Isny

Langläufer erreichen in Isny vordere Platzierungen.

Isny. In Isny wurde eine Station des Schwäbischen Skiverband Cup 2022 im Langlauf ausgetragen. Der Skiclub Heubach-Bartholomä hat bei diesem Rennen mit 220 Teilnehmern eine Reihe Podestplätze erzielen können.

Optimale Bedingungen herrschten für die 220 Starter. Wetter- und schneebedingt wurde der Wettbewerb ins Langlaufstadion nach Isny verlegt.

Vom Skiclub Heubach-Bartholomä gingen sechs Langläufer an den Start. Kjell Berger, der in der U 11 Klasse startete, gelang mit Platz 3 der Sprung aufs Podest. Thea Groz (U14 weiblich) kam auf Platz sechs.

Auch aufs Treppchen hat es Kaderläufer Paul Lieb (U14) mit seinem 3. Platz geschafft. Luzie Staudenmaier (U15), ebenfalls im Langlaufkader, gelang ein gutes Rennen, sie wurde mit Platz 1 belohnt.

Liv Berger (U18, Kader-Team) sicherte sich Platz zwei. Felix Anger fuhr bei den Männern auf einen guten 10. Platz.  

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare