Selina Kölle springt bei der Jugend-DM zu Bronze

+
Selina Kölle springt bei der Jugend-DM zu Bronze

Die Degenfelder Nachwuchsspringerin schließt die Saison auf dem Podest ab.

Oberstdorf. Selina Kölle vom Skiclub Degenfeld sprang bei der Deutschen Jugendmeisterschaft im Skispringen in Oberwiesenthal zu Bronze.

Leider war es wegen sehr starken Windes äußert schwierig, einen regulären Sprungwettkampf auf der dortigen K95-Meter-Schanze zu absolvieren, weshalb der Wettkampf später begann. Selina Köller, die am Skiinternat in Furtwangen (SKIF) trainiert, konnte die Saison 2021/2022 noch mit einer Bronzemedaille hinter Anna-Fay Scharfenberg (SC „Motor“ Zella-Mehlis) mit Gold und Christina Feicht (WSV Kiefersfelden), die Silber holte, beenden.

Die Ränge 4 bis 6 gingen an Amelie Neumann (WSV Isny), Nadine Färber (TSV Buchenberg) und Magda Höger (WSV Reit im Winkel).

Selina Kölle springt bei der Jugend-DM zu Bronze
Selina Kölle springt bei der Jugend-DM zu Bronze

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare