SFD gegen Calcio

+
Fußball

Echterdinger Spitzenteam fordert Dorfmerkingen.

Dorfmerkingen. Die Sportfreunde Dorfmerkingen müssen am Sonntag um 14.30 Uhr gegen eine Spitzenmannschaft der Verbandsliga antreten. Die Reise nach Echterdingen zu Calcio muss ohne den zuletzt stark spielenden Lukas Schwarzer angetreten werden, der sich im Heimspiel gegen Schwäbisch Hall einen Teilriss des hinteren Außenbandes zugezogen hat.

Dadurch muss die Viererkette erneut umgestellt werden. Das erschwert die Aufgabe beim Tabellenvierten zusätzlich.

Calcio ist mit zwei Niederlagen schlecht in die Saison gestartet, hat es dann aber mit einer Serie von sieben Siegen in Folge bis an die Tabellenspitze der Verbandsliga geschafft. Zuletzt musste man dieser Aufholjagd etwas Tribut zollen und vor allem bei der 0:4-Niederlage in Schwäbisch Gmünd hatte man keine Chance. Die Heimbilanz ist gut, die Offensive stark. Bereits 46 Treffer stehen auf der Habenseite. Zudem ist der in Hofherrnweiler zuletzt fehlende Torjäger Arslan wieder einsatzbereit. Zusammen mit seinem Sturmpartner Cardinale hat er bisher 18 Treffer erzielt. Die Gefährlichkeit der Offensive wird durch Ex-Profi Miftari (sechs Tore), meist in Kurzeinsätzen, sowie durch den ehemaligen Gmünder Joas mit vier Treffern unterstrichen.

Im Mittelfeld ziehen Pepic und Capar die Fäden und die Abwehr der körperlich starken Echterdingen muss auch erst einmal überwunden werden.

Schwerstarbeit kommt damit auf die Härtsfelder Fußballer um ihren Trainer Helmut Dietterle zu. Das Team der Sportfreunde fährt allerdings nicht chancenlos nach Echterdingen. Die Trainingsleistungen und die Einstellung im Team sind gut, der Rückschlag durch die Heimniederlage ist verarbeitet. Zudem sollte die hervorragende erste Hälfte gegen Schwäbisch Hall Mut machen. In nahezu jedem Spiel erarbeitet sich das Team eine Vielzahl an Chancen und es ist den Mannen um Gallego und Nietzer zu wünschen, dass das Spielglück zurückkehrt. Die Forderung von Trainer Dietterle lautet, mit einer konzentrierten, konsequenten, mutigen Leistung über die vollen 90 Minuten, ohne Schwächephasen aufzutreten.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare