SG Schrezheim holt den Meister-Hattrick

+
Die Hattrick-Meister der SG Schrezheim.

Fußballer der Schrezheimer Reserve feiern zum dritten Mal in Folge die Meisterschaft.

Schrezheim. Was für eine Sensation bei der Reservemannschaft der SG Schrezheim. Zum dritten Mal in Folge sicherte sich die Reserve den Meistertitel. Und das auch gleich auf Anhieb in der Kreisliga A Staffel 2. Mit 64 Punkten und einem Torverhältnis von 59:24 überragt die SG Schrezheim bei Weitem den Rest der Staffel 2.

Am letzten Spieltag wurde durch Staffelleiter Nikolaus Geis der Meisterwimpel überreicht. Geis betonte, dass die Reservemannschaft durch ihren langen Atem verdient Meister geworden sei. Unter den zahlreichen Gratulanten reihte sich auch Ortsvorsteher Albert Schiele ein. Im Namen des Ortschaftsrates gratulierte er der Mannschaft. Es sei sehr außergewöhnlich, dass man gleich die Reserve-Meisterschaft im ersten Jahr in der Kreisliga A Staffel 2 hole. Aber umso mehr freue er sich darüber, diesen Titel feiern zu können, sagte Albert Schiele.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare