SG Schrezheim stellt die Weichen

+
Neues von der SG Schrezheim.

Das gesamte Trainerteam der Fußballer verlängert vorzeitig um eine weitere Saison.

Schrezheim. Bereits zu Beginn der Rückrunde kann die SG Schrezheim ihr bisheriges Trainertrio auch für die kommende Fußballsaison 2022/23 an sich binden. Abteilungsleiter Hans-PeterVaas und sein Stellvertreter Michael Kucher können dies  mit Freude vermelden: „Wir sind froh, dass Cheftrainer Günter Niggel sowie Reserve-Spielertrainer Nicolai Eckenweber und Torspielertrainer Michael Müller zugesagt haben.“

Das Trio sei eine Bereicherung für den Verein und biete durchsein großes Engagement sowie fachliche Kompetenz eine sehr gute und professionelle Plattform für die aktiven Mannschaften der SG. Das Zusammenwirken von Trainer, Mannschaft und Verein sei besonders hervorzuheben. Es sei ein sehr gutes Miteinander, auf und neben dem Platz.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare