SG2H entscheidet Handballdrama für sich

+
Handball Landesliga Begegnung zwischen der SG2H, die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen und dem TSV Bad Saulgau.

Hofen/Hüttlingen besiegt den Tabellenführer Bad Saulgau in einer spannenden Partie mit 23:22.

Hofen/Hüttlingen.

Am vergangenen Samstag empfingen die Landesliga-Handballer der SG Hofen/Hüttlingen den derzeitigen Tabellenführer TSV Bad Saulgau. Die spannende und dramatische Partie konnte die SG2H mit 23:22 denkbar knapp für sich entscheiden.


Die Marschrichtung der Rot-Grünen war von Beginn an klar vorgegeben. Man wollte aus einer beweglichen und bissigen Abwehr Ballgewinne kreieren und durch hohes Tempo einfache Tore erzielen, um weitere zwei Punkte auf der Habenseite verbuchen zu können. Dies gelang der SG2H zu Beginn des Spieles auch und so zeigte die Anzeigetafel 6:2 nach gut 15 Minuten an. Danach folgte eine Schwächephase des Gastgebers, in welcher man zu oft die falschen Entscheidungen getroffen hat. Folglich konnten die Männer vom Kappelberg und aus dem Kochertal für acht Minuten kein Tor erzielen. So hatte die Mannschaft aus Saulgau die Möglichkeit den Vorsprung abzubauen und konnte sogar kurz vor der Halbzeitpause mit 10:11 in Führung gehen.


In der zweiten Hälfte entwickelte sich das erwartete enge Spiel. Es konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen, was seitens der SG daran lag, dass Torchancen nicht konsequent genug genutzt wurden. Auch eine Auszeit durch das Trainergespann Adam/Eglauer zeigte zunächst keine Wirkung. Erst mit drei Toren in Folge konnten die Hausherren sich einen Vorsprung erspielen. Diesen Rückstand konnten die Gäste noch auf einen Zähler verkürzen, aber nicht mehr ausgleichen und so gewann die Mannschaft um Kapitän May die Partie mit 23:22.


Nach diesem Spiel stehen die Landesligahandballer der SG Hofen/Hüttlingen mit 10:2 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz der Liga. Im nächsten Spiel, am 11. Dezember steht mit dem TSG Söflingen 2, welche auch auf dem zweiten Tabellenplatz stehen, der nächste Härtetest für die Mannschaft an.

SG2H : Sauer, Bürgermeister; Eiberger (2/1), Trögele (2), May (3), Linsenmaier, Hügler (1), Tzinieris, Seeh, Haas (4/3), Jörg (2), Anlauf (4), Funk (2), Kraus (3)

Handball Landesliga Begegnung zwischen der SG2H, die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen und dem TSV Bad Saulgau.
Handball Landesliga Begegnung zwischen der SG2H, die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen und dem TSV Bad Saulgau.
Handball Landesliga Begegnung zwischen der SG2H, die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen und dem TSV Bad Saulgau.
Handball Landesliga Begegnung zwischen der SG2H, die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen und dem TSV Bad Saulgau.
Handball Landesliga Begegnung zwischen der SG2H, die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen und dem TSV Bad Saulgau.
Handball Landesliga Begegnung zwischen der SG2H, die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen und dem TSV Bad Saulgau.
Handball Landesliga Begegnung zwischen der SG2H, die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen und dem TSV Bad Saulgau.
Handball Landesliga Begegnung zwischen der SG2H, die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen und dem TSV Bad Saulgau.
Handball Landesliga Begegnung zwischen der SG2H, die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen und dem TSV Bad Saulgau.
Handball Landesliga Begegnung zwischen der SG2H, die Spielgemeinschaft Hofen/Hüttlingen und dem TSV Bad Saulgau.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL

Kommentare