SG2H-Landesligareserve im Aufstiegskampf

+
Handball

Die SG Hofen/Hüttlingen II empfängt die HSG Wangen/Börtlingen.

Hofen/Hüttlingen.

An diesem Samstag steht für die Landesligareserve der SG Hofen/Hüttlingen das nächste Heimspiel vor der Türe. Dabei trifft man um 20.30 Uhr in der heimischen Talsporthalle auf die HSG Wangen/Börtlingen.

Nachdem das Hinspiel leider mit 30:26 verloren wurde, möchte die Mannschaft von Trainer Tobias Strobel die Hinspiel Pleite wieder vergessen machen, um so den Vorsprung auf die HSG auszubauen. Die Gäste liegen mit 15:9 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz und sind daher ein direkter Konkurrent auf die Aufstiegsplätze. Es ist ein spannendes Spiel zu erwarten, daher würde man sich über Unterstützung von der Tribüne freuen.

  SG2H : Rathgeb, Schips; Böhm, Bosch, Elbert, Fürst, Grupp, Heckmann, Joas, Meyer, Müller, Scheurmann, Schneider, Steinky, Wolfsteiner

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare