SGB: erstes Heimspiel

  • Weitere
    schließen

Die Bettringer erwarten den TTC Hegnach III.

Nach der Auftaktniederlage im Gmünder Derby steht für die Herren der SG Bettringen am Samstag das erste Heimspiel an. Zu Gast sein wird der TTC Hegnach III. Da sich die Hegnacher verstärken konnten, muss man mit dem Team auf den vorderen Plätzen rechnen. Die SGB präsentierte sich in der letzten Spielrunde aber überaus erfolgreich gegen den TTC Hegnach III und erzielte im Auswärtsspiel ein Remis und im Heimspiel einen 9:4-Erfolg. Daran möchte man am Samstag anknüpfen. Beginn in der Turnhalle des Scheffold-Gymnasiums: 18.30 Uhr.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL