SGB-Mädchen bei den Gaukunstturnmeisterschaften

+
Elf Mädchen der SG Bettringen gingen bei den Gaukunstturnmeisterschaften des Turngaus Ostwürttemberg an den Start.

Elf Nachwuchssportlerinnen der SG Bettringen gingen in Bargau an den Start.

Bargau.

In Bargau fanden die Gaukunstturnmeisterschaften des Turngaus Ostwürttemberg statt. Die SG Bettringen nahm mit elf Turnerinnen am Wettkampf teil.

Bei den Jüngsten erturnten sich Sarah Franke und Ida Treutler gute Plätze im Mittelfeld. Iljana Kotov erzielte am Sprung die beste Wertung in der Altersklasse der 7-Jährigen und erreichte Platz 8. Ava Beisswenger sicherte sich mit sauberen Übungen einen hervorragenden 2. Platz in der Altersklasse der 8-Jährigen. Auch Emma Hahn und Emma Schenk konnten sich mit ihren Übungen gute Platzierungen sichern. Bei den 9-jährigen Turnerinnen zeigten Anna Steimle und Marie Strohmaier solide Leistungen und erreichten die Plätze 9 und 16. Bei den 10-Jährigen sicherten sich Luzie Risel und Ronja Beißwanger Plätze im vorderen Mittelfeld. Für die 11-Jährigen ging Johanna Telgen an den Start.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare