Siegtorschütze provoziert nach Abpfiff

  • Weitere
    schließen

Statt zu feiern lief Del Angelo Williams (links) nach dem Schlusspfiff direkt zur Aalener Ersatzbank, mischte sich unter die Frustrierten, küsste einen Ostälbler gar auf die Stirn – und sorgte damit für unnötigen Zoff.

Unsportlichkeit Statt zu feiern lief Del Angelo Williams (links) nach dem Schlusspfiff direkt zur Aalener Ersatzbank, mischte sich unter die Frustrierten, küsste einen Ostälbler gar auf die Stirn – und sorgte damit für unnötigen Zoff. Tim Grupp schickte den Siegtorschützen vehement weg. "Das macht man einfach nicht", sagte Trainer Roland Seitz in Richtung Williams. Foto: alex

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL