Souveräner Sieg

  • Weitere
    schließen

Die Damen der SG MADS II siegen 3:0 bei Gmünd III.

Vor kurzem waren die Damen der SG MADS Ostalb II zu Gast bei der DJK Schwäbisch Gmünd III. Dabei setzte sich die SG II mit 3:0 durch.

Zu Beginn schlichen sich bei der SG einige Fehler ein. Doch nach und nach wurden die Gäste stärker und gewannen den ersten Satz mit 25:17. In Durchgang zwei dominierte die SG. Durch starke Angriffe der Mittelblockerin Lena Schmider und Außenangreiferin Jessica Walter holte man zahlreiche Punkte. Letztlich stand es 25:14 aus Sicht der Gäste.

Der dritte Satz wurde ebenfalls souverän bestritten. Eine optimale Blockmauer stellte Mittelangreiferin Kim Widmann und stoppte somit viele Bälle der Gegnerinnen. Doch zwischendurch machte die SG aber auch ein paar Fehler, sodass Gmünd etwas herankam. Dennoch holte sich die SG auch diesen Satz - 25:20. Newcomerin Franziska Goldbach überzeugte durch ihre stabile Abwehr- und Angriffsleistung. Die SG befindet sich nun auf Platz vier der Tabelle.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL