Spieltag abgesagt

  • Weitere
    schließen

Die Bundesliga setzt den siebten Spieltag aus

Die Corona-Taskforce hat in einer Telefonkonferent zur aktuellen Situation beraten und entschieden, den siebten Spieltag der Bundesligen, der am 31. Oktober und 1. November ausgetragen werden soll, aus aktueller Situation zu verschieben. Der genaue Nachholtermin wird zeitnah bekannt gegeben. Spätestens am 18. November soll die weitere Vorgehensweise in Bezug auf den Spielbetrieb bekannt geben. Somit fält die Partie Kleeblatt Berlin gegen KC Schwabsberg aus.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL