Sport in Kürze

  • Weitere
    schließen

Niederlage in Stammheim Fußball. Landesligist Neresheim kassierte beim Spitzenreiter SC Stammheim eine bittere 0:2-Niederlage. Die Neresheimer waren lange Zeit spielbestimmend, kassierten aber in der Schlussphase zwei Gegentore.

Niederlage in Stammheim Fußball. Landesligist Neresheim kassierte beim Spitzenreiter SC Stammheim eine bittere 0:2-Niederlage. Die Neresheimer waren lange Zeit spielbestimmend, kassierten aber in der Schlussphase zwei Gegentore. In der 80. Spielminute fiel das 1:0 für die Hausherren. Praktisch aus dem Nichts setzten die Stammheimer einen Konter und Christian Schwalb musste, nachdem er von der rechten Seite bedient wurde, den Ball nur noch ins leere Tor schieben. Zu diesem Zeitpunkt hatte nichts auf eine Führung der Gastgeber hingedeutet. In die Schockphase der Gäste hinein sorgten die Stammheimer nach einem Eckball dann für die Entscheidung. Ismet Alkan traf in der 85. Minute.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL