Sportabzeichen in Bargau

  • Weitere
    schließen

Los geht es am Freitag um 17 Uhr auf der Scheuelberg-Sportanlage.

An diesem Freitag findet neben dem Sportkreistag in Stödtlen ab 19 Uhr eine zweite wichtige Veranstaltung des Sportkreis Ostalb statt, nämlich die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens. Es ist der vorletzte Termin in diesem Jahr. Beginn ist um 17 Uhr auf der Scheuelberg-Sportanlage in Bargau. Eine Anmeldung ist direkt vor Ort ab 16.30 Uhr möglich. Die Corona-Bestimmungen werden eingehalten, "unter anderem werden wir die Kugeln oder Bälle desinfizieren und wir achten auf den Abstand", berichtete Sportkreisarzt Dr. Stefan Vogt, der sich gemeinsam mit Sportkreisarzt Dr. Jürgen Wacker und dem Sportkreisabzeichen-Verantwortlichen Heinz Engel vor Ort um alles kümmert. Der Termin am Freitag ist für Interessenten, die eine Ausbildung bei der Polizei oder dem Zoll anstreben, möglich.

Das Deutsche Sportabzeichen kann man ab einem Alter von sechs Jahren absolvieren. "Bewegung ist sehr wichtig und in der Corona-Zeit besonders gut im Freien", sagt Dr. Stefan Vogt.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL