SV Brend I allein an der Spitze

  • Weitere
    schließen

Die Luftpistolenschützen aus Brend sind als einzige Mannschaft noch ungeschlagen.

Der SV Brend I ist in der Kreisoberliga Luftpistole nach dem vierten Wettkampf als einzige Mannschaft noch ungeschlagen und führt weiter die Tabelle an. Die Brender besiegten im Heimkampf den ebenfalls zuvor noch ungeschlagenen SV Lindach I mit 3:2 und übernahmen damit die alleinige Tabellenführung. Denn auch die nach drei Wettkämpfen noch ungeschlagene SG Hussenhofen I verlor ihren Heimkampf gegen den SV Göggingen I mit 2:3 und musste die erste Niederlage einstecken.

Die SG Hussenhofen I, der SV Lindach I, der SV Göggingen I folgen in der Tabelle dem Tabellenführer aus Brend mit je zwei Mannschaftspunkten weniger auf ihren Punktekonten und haben weiter noch Hoffnung auf die Meisterschaft.

Gegen den Abstieg kämpfen mit nur zwei Mannschaftspunkten die SK Oberböbingen II, der SV Metlangen-Reitprechts I und der SV Durlangen II.

hst

Zurück zur Übersicht: Regionalsport