SV Göggingen: Einvernehmliche Trennung mit Trainer Daniel Di Maggio

+
Fußball, Symbolbild

SV Göggingen trennt sich von Coach Daniel Di Maggio.

 Gögginen. Daniel Di Maggio ist seit vergangener Woche nicht mehr Trainer beim SV Göggingen. Die verbleibenden Partien für die Mannschaft des SV Göggingen bis zum Saisonende wird der bisherige Co-Trainer Pascal Waibel betreuen.

Der Verein bedankt sich bei Daniel Di Maggio für die geleistete Arbeit und wünscht ihm alles Gute für seine weitere Zukunft. Aktuell sind die Verantwortlichen des SV Göggingen intensiv auf der Suche nach einem Nachfolger und führen bereits Gespräche mit potentiellen Kandidaten für den Posten des Cheftrainers für die kommende Spielzeit.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare