SV Lauchheim II siegt erstmals

+
Kreisliga B IV.

Erster Dreier für Lauchheims Zweite.

Ostalbkreis. Der zweite Anzug des SV Lauchheim setzte sich bei der SGM Ohmenheim/Dorfmerkingen III mit 1:0 durch und fuhr somit den ersten Sieg der Saison ein. Indes schob sich Verfolger Nordhausen-Zipplingen etwas näher an den Tabellenführer Unterschneidheim heran.

FV 08 Unterkochen II –

SGM Röttingen/Oberd./A.⋌ 3:1 (1:1)

Nachdem die gastierende SGM in Führung ging, stellte der FVU per Doppelschlag die Weichen auf Sieg. Szautner sorgte dann für den 3:1-Schlusspunkt.

Tore: 0:1 Lippmann (20., FE), 1:1, 2:1 Lutfiu (45., 60.), 3:1 Szautner (65.)

SGM Stödtlen/Tannh. II –

FC Schloßberg ⋌4:0 (2:0)

Die Schloßberger erwischten einen gebrauchten Tag: Zunächst geriet man in Rückstand (27.), dann kassierte man eine Ampelkarte (38.) sowie den zweiten Gegentreffer per Strafstoß (42.). Mit zwei weiteren Toren machte die SGM den Heimsieg dann perfekt.

Tore: 1:0 Kajic (27.), 2:0 Hammele (42., FE), 3:0 Kajic (85.), 4:0 Friedrich (90.+2)

Gelb-Rot: FC Schloßberg (38.)

Kösinger SC – ⋌SV Waldhausen II⋌1:0 (0:0)

Bis zur 65. Minute stand’s 0:0, ehe sich Uhl für das Tor des Tages verantwortlich zeichnete.

Tor: 1:0 Uhl (65.)

SGM Ohmenheim/Dorfmerk. III –

SV Lauchheim II ⋌0:1 (0:1)

Die zweite Garde der Lauchheimer Bezirksliga-Mannschaft ging bereits in der 13. Minute mit 1:0 Führung – und dabei blieb es bis zum Schlusspfiff.

Tor: 0:1 Beck (13.)

SV Ebnat –SV Lippach ⋌4:2 (1:1)

Erst nach dem erneuten Rückstand in der zweiten Hälfte agierte der SVE etwas effektiver und behielt so die drei Zähler bei sich.

Tore: 0:1 Wolf (22.), 1:1 A. Krohmer (23.), 1:2 Biswanger (48.) 2:2, 2:3 Szelinski (75., 80.), 4:2 Krämer (90.)

SG Riesbürg –

SV DJK Nordhausen-Z. ⋌3:5 (1:2)

Nach dem Seitenwechsel war Nordhausen-Zipplingen weiter etwas agiler und verdiente sich so den 5:3-Auswärtssieg.

Tore: 1:0 Enßlin (6.), 1:1 Michel (13.), 1:2 Geiss (15.), 1:3 Daiker (48.), 2:3 Roettinger (56.), 2:4 Daiker (57.), 2:5 Michel (68.), 3:5 Enßlin (76.) ⋌fw

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare